Ausbildung

Seit 1992 sind wir anerkannter Ausbildungsbetrieb für den Beruf Gärtner in Fachrichtung Baumschule. 

Ausbildung1Da wir selbst einen hohen Wert auf geschultes Personal legen, achten wir stets auf eine sachgerechte und fachkompetente Ausbildung.
Die Auszubildenden lernen aber nicht nur die beruflichen Praxisarbeiten kennen, sondern auch das Arbeiten im Team, das selbstständige rationelle Planen, Ausführen und Kontrollieren von Arbeiten.

Die Ausbildung beginnt in der Regel am 1. August des jeweiligen Jahres, die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. In dieser Zeit lernt der/ die Auszubildende alle wichtigen Tätigkeiten kennen, die für seinen/ ihren weiteren beruflichen Werdegang wichtig sind. Im Wesentlichen gehören dazu:

  • Erkennen von Pflanzen
  • Vermehren von Pflanzen
  • Erkennen von Schädlingen und Krankheiten
  • Umgang und Arbeit mit Pflanzenschutzmitteln
  • Pflanzenernährung
  • Arbeiten mit moderner Technik
  • Sachgerechtes verpacken und verladen von Pflanzen


Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur Gärtner/in ist im Hinblick auf die Anforderungen mindestens ein Hauptschulabschluss. Bei entsprechender Leistung bestehen nach erfolgreicher Ausbildung gute Übernahmechancen in unserem Betrieb oder bei anderen Baumschulen.

  Ausbildung2   Ausbildung3

Darüber hinaus bestehen je nach Leistungsvermögen und Einsatzbereitschaft Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen der Einjährigen Fachschule - Agrarwirtschaft - mit Schwerpunkt Gartenbau. Der Besuch der Fachschule dient der Vorbereitung auf die Gärtnermeister-Prüfung. Diese wird unmittelbar nach Abschluss des Schulbesuchs von einem Prüfungsausschuss der Landwirtschaftskammer abgenommen.


BdB-ZG-Logo mS RGB

Weitere Ausbildungsinformationen erhalten Sie hier:

www.zukunftgruen.de»

www.komm-jetzt-raus.de»